* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Heart
     Feel
     Listen






There's a hole in my soul that I fill with alcohol.
And I'm feeling fine.



Mein Körper ist gefüllt mit Gift.In jeder meiner Ader fließt Gift.Und diesmal reicht es nicht,den Finger in den Hals zu stecken,und alles auszukotzen.Nein,diesmal ist es mehr,denn auch die Organe sind befallen,doch diese lassen sich nicht so einfach auskotzen.
Und der Verzweiflung wird einfach ein breites Grinsen aufs Gesicht gemalt.Denn auch die Sorge fängt an eine fremde Leber zu zerstören.


Und du hast wieder ein neues Theaterstück geschrieben mit dem Titel "heile Welt",worin du und ich die Hauptrollen spielen,und die Eifersucht und die Angst noch nichtmal eine Nebenrolle bekommen haben.
28.8.06 11:59


And I've betrayed you.
In my thoughts I've betrayed you.
I'm so sorry for this.
You have to come home and make me sure,that I love you.
I can't stand this.
Make damn sure,that I love you.
23.8.06 03:10


It's in the water,baby.

We're sewn together.
She's born to last my...
Astride,Beside her.
I die inside her.
It's far too sacred,don't ever fake it.
And don't and don't and don't let me down.
..Like you let me down before.

"Ich will hier bleiben..Ich will nicht zurück nach Deutschland..Ich will nicht nach Hause.."

Wie kannst du mir sowas nur schreiben..Wie kannst du mir sowas nur schreiben,wenn ich hier Zuhause auf dich warte..Wenn ich dein Zuhause bin..
Du weißt gar nicht,wie sehr es meine ganze,heile Welt zerrissen hat.Ich habe so sehr gekämpft damit,alles zu unterdrücken,und durch deine Rücksichtslosigkeit und deinen Egoismus,kam plötzlich alles hoch.Würgend.Kotzend.Und nun ist es hier.Ein Teil meiner Realität,ein Teil meines Lebens,und ICH muss damit leben und damit umgehen.Während du dein Leben ohne mich genießt und es dir gut geht dabei,liege ich winselnd,wimmernd,schreiend auf dem Boden,dem Abgrund der Einsamkeit.
Und es wiederholt sich immer und immer wieder ein Satz in meinem Kopf.

You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.You're so guilty it's disgusting.

17.8.06 04:12


I scream even in my dreams - I want to become happy.

Das Schwierigste ist es,mit dem Verstand und mit dem Herzen zu verstehen,dass man sein Leben nur einmal lebt.Dass kein Tag wieder zurück kommt,und man verpasste Chancen nicht nochmal bekommt.Doch man kann sich selbst nicht zum glücklich-sein zwingen.Eine Tatsache,die ich jeden Tag aufs Neue feststellen muss.Es ist so verdammt schwer,sich von manchen Dingen nicht runterziehen zu lassen,sondern dagegen anzukämpfen,sie zu akzeptieren,zu verstehen und damit leben zu können,und trotzdem glücklich zu sein.Denn es ist viel einfacher,schlecht gelaunt zu sein.Doch letztendlich kostet es einen noch mehr Energie.

Es geht ihr schlecht.Ich will für sie da sein,das will ich wirklich,und ich gebe auch mein Bestes.Aber manchmal ist mein Bestes nicht genug,und es geht einfach nicht.Die Eifersucht ist zu groß,die Angst zu erdrückend.Und es tut mir jedesmal so leid,aber ich bin so schwach.Zu schwach um dagegen anzukämpfen.Um die Eifersucht und die Angst zu besiegen.
Doch du bist das Wichtigste.Und ich bin für dich da,und werde auch weiterhin für dich da sein.This I swear,my dear.
2.8.06 23:42


If my heart was sadder than a song
would you still listen?

So fühlt es sich also an,alles was je wichtig war ist,verloren zu haben.

Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben,es ist so erdrückend,dass ich es noch nichtmal richtig fühlen kann.

Das Einzige,was ich weiß, ist, dass es mächtig ist.Mächtiger als alles andere.Es verschlinkt jeden Funken Hoffnung,jeden klaren Gedanken,jedes Stückchen Liebe.

Mein Herz ist in ganz viele Glasscherben zersprungen.Und was macht man mit Glasscherben?
In den Abfall werfen.Wegschmeißen.

Life goes on? Mein Leben fühlt sich eher an,als würde es stehen bleiben.

 So I'll close my eyes.
And you just have to tell me,that it's not real.

21.7.06 13:20


So what's it feel like to be a ghost?

Louder now.
Louder now.
7.7.06 19:44


All I need to know is that I'm something you'll be missing.

I should hate you for this


Wir sind verstrikt und gefangen in dem Netz unsere Lügen,das wir einst selbst knüpften.
Doch du wurdest die Spinne,und ich die Fliege,und ich komme nicht mehr von dir/von deinem Netz los.
Du hast meine Arme festgebunden,und nun kann ich nichts mehr an mich halten.Alles was mir wichtig ist,gleitet mir langsam aus den Händen,und ich muss es mit ansehen,und kann nichts dagegen tun.Und ich liebe dich noch immer.Obwohl du mein Leben zerstörst,obwohl du mich fesselst,obwohl du mein Herz zerstörst,dadurch,dass du sogar mich anlügst und betrügst.
Doch ich komm nicht von dir los,würde mich ohne dem Netz einsam fühlen,denn wenn ich hier gefangen bin,kann ich nicht fallen.
Und du schneidest die Fäden ab,lässt mich fallen,und fängst mich im allerletzten Moment wieder ein.Obwohl ich dabei war,den Boden zu erreichen,ein neues Leben anzufangen.
Ohne dich

Ich ersticke,weil deine Fäden mir die Kehle zuschnüren,und weil mir die Wörter im Hals stecken bleiben.
Ich würde am liebsten mein Herz dir vor die Füße kotzen.
5.7.06 18:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung